Teeny Ausklang mit großer Beteiligung

von Sportwart TSV


Bei strahlen blauen Himmel aber mit einem launischen Wind fand der Teeny-Ausklang 2018 statt. Insgesammt 27 Meldungen waren eine Rekordbeteiligung. Leider fiel ein Team durch Krankheit aus.

Die Anreise der Teams von der Unterhavel war turbulent, die Schleuse Spandau schleuste nicht-Personalmangel. Daher mussten 13 Teenys über die Schleppe getragen werden. Dort wurden sie von unseren Booten in Empfang genommen und in die TSV geschleppt.

Der Wind schlief am Samstag ein, die dritte Wettfahrt konnte am Sonntag nachgeholt werden. Gewonnen haben Jasmin Lang und Ronja Kahessay vom PSB 24 Stössensee. Die drei Mannschaften aus der TSV belegten die Plätze 11, 16 und 17.

PDF Icon Ergebnisliste Teeny Ausklang 2018

Die Veranstaltung war ein gelungenes Event. Die TSV presentierte sich von ihrer besten Seite.
Danke an die unzähligen Helfer im Verein, die wie ein Uhrwerk Hand in Hand arbeiteten, Insbesonders Dank der Veranstaltungscrew, der Jugendabteilung, den Eltern, auf dem Wasser Thomas von der SVT als Wettfahrtleiter sowie Tonnenleger, Protokollanten und vielen, vielen mehr.

Ossi

Anmerkung Redaktion:
Auf der Webseite der Teeny Klassenvereinigung findet man einen Artikel zu unserer Regatta "Sonniger Teeny-Ausklang am Tegeler See".


Zurück